Banner
Geschenkideen Bumerang
Bumerang

Reisebericht Greifenwarte Edersee

26.03.2014; Position 51° 11′ N, 9° 3′ O

Waldeck - Edersee

Rotmilan 3
Aufgrund meines aktuell anstrengenden Studiums neben der Arbeit brauchte ich mal einen Tag Pause. Ich fuhr zum Edersee um mir mal den Wildtierpark dort anzusehen.
Tolle Idee! Ich wusste von einer Flugvorführung vor Ort, hatte aber nicht im Ansatz vorher begriffen, was da auf mich zukam.
Jeden Tag um 11:00 und um 15:00 Uhr findet eine Fütterung der Greifvögel statt. Die meisten sind dort nicht in Gefangenschaft. Die Vögel werden ausgewildert, sobald Sie bereit dazu sind.
An diesem Tag war gutes Wetter und etwas Wind, sodass die überwiegend ehemaligen Schützlinge pünktlich zum Essen nach Hause kamen.
In kürzester Zeit war der Himmel über unseren Köpfen voll von schönen Vögeln, die ihre hochgeworfenen Portionen im Flug fingen. Einige setzten sich zum fressen, andere fraßen noch im Flug.
Insgesamt ein sehr anmutiges Schauspiel, dass ich jedem empfehlen kann. Untermalt von den fachkundigen Ausführungen des Personals.
Rotmilan und ich
Einige Freiwillige durften den Rotmilan auch selbst füttern =)
Rotmilan 2
Und ihn wieder weiterschicken
Luggerfalke frisst
Auch die schönen Falken kamen
Gänsegeier frisst
zum Schluss kamen noch die Geier
Gänsegeier fliegt
Die Geier waren die größten Gesellen vor Ort. Allerdings kamen diese aus den Käfigen und flogen bereitwillig zurück, sobald sie mit Namen gerufen worden.
An besonders windigen Tagen kommen wohl auch einige ausgewilderte Exemplare aus dem umliegenden Areal.
Ich werde künftig zu den Zeiten meinen Blick Richtung Greifenwarte wenden um das Schauspiel noch einmal aus einem anderen Winkel zu betrachten.

Der Park bestand allerdings nicht nur aus den Vögeln, auch wenn sie für mich die Hauptattraktion gewesen waren. Im folgenden sind noch einige weitere der Tiere zu sehen.
Steinbock
Der Steinbock

Die Otter
Luchs 1
Luchse
Luchs 2
Wolf
Wölfe
Aussicht
tolle Aussicht von einigen Punkten