Banner
Geschenkideen Kein Buch!
Kein Buch!

Reisebericht Hamburg

03.03.2017 - 05.03.2017; Position 53,5° N, 10.0° E

Hamburg, Foto: Polizei Hamburg
Es war eine kurze Reise mit praktisch keinerlei Fotos. Trotzdem möchte ich meine Endrücke hier festhalten.
Hamburg war ein wenig vergleichbar mit Amsterdam. Viel Wasser, Grasgeruch in der Luft, ein Vergügungsviertel mit Rotlicht.
Tagsüber führte meine Tour zur gelungenen Parkanlage Planten un Blomen. Dort war eine RUnde durch die teilweise tropische Luft des Gewächshauses wie ein kurzer Urlaub.
Weiter gings zum Traditionsschifffahrtshafen, welcher einige schöne Schiffe zeigte, über die berühmte Elbphilharmonie und letztlich durch den alten Elbtunnel und irgendwann auch wieder zurück.
Abends riefen dann die Hamburger Kneipen, wo wir vorerst in einem australischen Flair vorglühten um im Anschluss de Kiez zu besuchen.
Die Damen hier waren wesentlich und unangenehm aufdringlicher als in Amsterdam. Und das obwohl wir als Gruppe unterwegs waren.
Am anderen Ende der kurz erkundeten, weil sehr kurzen Herbertstraße fand sich eine 1€-Bar. Hierbei war beim rausgehen das Umfüllen des billigen Getränks in einen Plastikbecher zu beachten.
Den Rest der Nacht verbrachten wir mit dem Beobachten der Leute und Genießen der Atmosphäre des Kiez.